Jun
03

Detaillierte Wettervorhersage im schönen Design – „eWeather HD“ im App-Test

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
2 Bewertungen mit 5.00 von 1 bis 5 Sternen
Loading...Loading...

Über Testshop3

Wenn ihr ein iPhone oder einen iPod touch besitzt, verwendet ihr sicherlich auch die bereits vorinstallierte Wetter-App von Apple. Wieso denn auch nicht? Die Anwendung ist elegant gestaltet, bietet die wichtigsten Wetterdaten und ist obendrein vollkommen kostenlos. Das macht den Kauf einer externen Wetter-App in den meisten Fällen vollkommen überflüssig. Vor kurzem sind wir jedoch auf ein Programm mit dem Namen „eWeather HD“ gestoßen, das nicht nur noch schicker aussieht, sondern vor allem auch eine ganze Menge weitere Informationen und Möglichkeiten bietet. Wir haben das Programm ausgiebig getestet und wollen euch in diesem Artikel von unseren Erfahrungen berichten so wie die einzelnen Funktionen vorstellen und klären, ob sich die Investition von 1,79 Euro tatsächlich lohnt.

mzl.hxtsykei.320x480-75Große Übersicht

Wenn ihr die Anwendung startet, gelangt ihr ohne große Umschweife direkt zur großen Hauptübersicht. Am oberen Bildschirmrand habt ihr hier zunächst die Möglichkeit eine der über 130.000 unterstützen Städte auszuwählen. Eine automatische Ortung über GPS oder Wlan ist ebenfalls möglich. Auf der oberen Hälfte des Bildschirms seht ihr die Wetterdaten des aktuellen Tages. So werden auf der rechten Seite der aktuelle Wetterzustand in Form eines Wortes, wie beispielsweise „heiter“, „sonnig“ oder „bewölkt“ angezeigt, der durch ein großes Bild in der Mitte nochmals visuell dargestellt wird. Links findet man dann die aktuelle Temperatur. Sehr gut hat uns an dieser Stelle gefallen, dass neben der tatsächlichen Gradzahl auch eine „gefühlte Temperatur“ angegeben ist, die euch einen Eindruck darüber vermittelt, wie warm oder kalt euch draußen tatsächlich sein wird. Darunter findet ihr noch Auskunft über die aktuelle Luftfeuchtigkeit, den Luftdruck so wie die Windstärke und Windrichtung. In der Mitte des Bildschirms befindet sich noch eine Tageskurve, die euch einen guten Überblick darüber verschafft, wie sich die Temperaturen im Verlaufe des Tages noch verändern werden.

Tagesansicht

Am unteren Bildschirmrand befindet sich eine bewegliche Leiste, die kleine Module für die nächsten 10 Tage beherbergt. In jedem einzelnen Modul findet ihr das entsprechende Datum, die niedrigste und höchste Temperatur, so wie ein Bild zur Anzeige des Wetterzustandes. Wenn ihr mehr wissen wollt, könnt ihr einen Tag auch antippen, um zu einer detaillierteren Ansicht zu gelangen. Hier findet ihr dann neben den bereits durch das Modul gegebenen Daten auch genauere Informationen zum Aufgang beziehungsweise Untergang der Sonne und des Mondes, zur Windstärke und Windrichtung so wie zum Niederschlag.

„24 Stunden“ Kreis

Für jeden Tag lässt sich optional auch eine 24-Stunden Ansicht wählen. Diese fällt durch ihre Kreisform direkt auf, die rings um eine zentrale Anzeige herum die Wetterverhältnisse zu verschiedenen Uhrzeiten repräsentiert. Das geniale hierbei ist, dass ihr mit eurem Finger an der Ansicht herumdrehen könnt, um die angezeigten Uhrzeiten zu verändern. So erhaltet ihr auf innovative und interaktive Art und Weise Zugriff auf den gesamten Tagesverlauf.

Fazit und Video

Wer auf der Suche nach einer zuverlässigen Wettervorhersage für iOS ist, wird an eWeather HD sicherlich seinen Gefallen finden. Die Anwendung bietet wirklich eine ganze Menge mehr Daten als es die integrierte Wetter-App von Apple tut, und bleibt dank ihrem cleveren Design trotzdem edel und übersichtlich. Gerade durch Informationen wie Luftfeuchtigkeit, die Windstärke und Windrichtung so wie detaillierte Tagesverläufe wird die Anwendung zu einer richtig guten Alternative. Alles in einem hat eWeather HD einen durchweg positiven Eindruck bei uns hinterlassen, den Preis von 1,79 Euro empfinden wir daher als durchaus gerechtfertigt. Wer schon immer eine richtig gute Wetter-App auf seinem iOS-Gerät haben wollte, kann einen Download an dieser Stelle also ohne Bedenken wagen. Ihr wollt noch mehr über eWeather HD erfahren und den 24-Stunden Drehkreis einmal in Aktion erleben? Kein Problem! In unserem Videobeitrag führen wir euch durch die Anwendung und stellen die einzelnen Funktionen noch einmal genauer vor:

Tags: